E-Memory für Windows 7/8

Aktualisierung E-Memory-Software bei Wechsel des Betriebssystems von Windows XP auf Windows 7 oder 8.
 

Microsoft hat den Support für das Betriebssystem Windows XP eingestellt. In vielen Praxen werden die Computer auf die neueren Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8 umgestellt. 

Wer Sterilisationsdaten von Euronda-Autoklaven der E9-Baureihe mit der Dokumentationssoftware E-Memory verwaltet und von Windows XP umsteigt benötigt eine jeweils aktuelle Version der Software. 

Für die E9-Baureihe bis Baujahr 2012 und den E9-Med ist das die E-Memory-Version 6. Für E9 Recorder mit Touchdisplay wird E-Memory ab Version 8 benötigt. 

Die Software kann in unserem Downloadbereich unter Software+Treiber heruntergeladen werden: 
www.euronda.de/download

Passende Artikel

E-MEMORY Datenmanagement für E9 Med E-MEMORY Datenmanagement für E9 Med

459,00 € *

Dokumentation von Sterilisationsprozessen mit dem E9 Med. Überträgt die Zyklusdaten vom Atuoklav...

E9 Med B-Klasse Sterilisator E9 Med B-Klasse Sterilisator

ab 4.950,00 € *

Verlässliche Sterilisation und kompakte Konstruktion. Der E9 MED besticht durch einfache...