Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eurosonic Ultraschallreinigungsgerät 3,5 Liter
EUROSONIC 4D - 3,5l-Ultraschallreinigungs-Gerät
Optimale Instrumentenreinigung in vier Phasen | Mit Sweep-Mode Technologie | Sechs Reinigungsprogramme und individuelle Einstellung | Lichtsystem zur Anzeige des Reinigungsstatus | Euronda Ultraschallreinigung
Inhalt 1 Stück
769,00 €
Eurosonic Ultraschallreinigungsgerät 3 Liter Wanne
EUROSONIC 3D - 3l-Ultraschallreinigungs-Gerät
Leistungsstarke und anwenderfreundliche Ultraschallreinigung mit Sweep-Mode-Technik. Reinigungszeit bis 30 Minuten bei konstant 60 Grad.
Inhalt 1 Stück
529,00 €
Ultraschallreiniger Eurosonic Energy
EUROSONIC ENERGY - 3l-Ultraschallreinigungsgerät
Ultraschallreinigungsgerät mit Edelstahlwanne. Ca. 3 Liter Fassungsvermögen. Drehregler zur Zeiteinstellung bis 30 Minuten. 60° Celsius konstante Reinigungstemperatur. Gleichmäßige, schnelle und schonende Reinigung.
Inhalt 1 Set
495,00 €
0,5 Liter Ultraschallreinigungsgerät Micro
EUROSONIC MICRO 0,5l-Ultraschallreinigungsgerät...
Kleines Ultraschallreinigungsgerät mit Edelstahlwanne (ca.0,5 Liter Fassungsvermögen). Das EUROSONIC MICRO ist einfach zu bedienen und eignet sich bestens für sehr kleine Materialien.
Inhalt 1 Stück
230,00 €
bware.png
Eurosonic 4 D Ultraschallreinigungsgerät
EUROSONIC 4D - Ausstellungsstück
Leistungsstarke und anwenderfreundliche Ultraschallreinigung mit Sweep-Mode-Technik. 6 Reinigungsprogramme oder manuelle Einstellung von Temperatur und Zeit. Messeausstellungsstück
Inhalt 1 Stück
599,00 €
bware.png
EUROSONIC 3D - Messeretoure
EUROSONIC 3D - Messeretoure
Leistungsstarke und anwenderfreundliche Ultraschallreinigung mit Sweep-Mode-Technik. Reinigungszeit bis 30 Minuten bei konstant 60 Grad. Messeausstellungsstück
Inhalt 1 Stück
450,00 €

Ultraschallreinigung - Vorteile bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Wenn die Sauberkeit von Medizinprodukten schwierig zu beurteilen ist, ist eine Ultraschallreinigung von Vorteil. Kann die maschinelle Aufbereitung im Thermodesinfektor die Sauberkeit nicht ausreichend sicher stellen empfehlen Instrumentenhersteller ebenfalls häufig eine Reinigung mit Ultraschallgeräten.

Instrumente mit empfindlichen, zum Beispiel eloxierten, Oberflächen können auf Grund der hohen Hitze bei der thermischen Desinfektion im RDG Schaden nehmen. Aggressive Reinigungschemie kann ebenfalls negative Effekte auf die Lebensdauer von Instrumenten bei maschineller Reinigung haben. Hier kann die Ultraschallreinigung alternativ oder unterstützend im Rahmen einer Vorreinigung eingesetzt werden. 

Technik und Kosten der Ultraschallreinigung

Generell ist die Ultraschallreinigung ein technisch ausgereiftes und solides Verfahren mit dem sich bei richtiger Anwendung sehr gute Aufbereitungsergebnisse erzielen lassen. Das Ultraschallreinigungsgerät sollte mit Sweep-Mode-Technologie ausgestattet sein. Ein Verfahren, dass ständige Frequenzwechsel im Ultraschallbad erzeugt und damit für eine gründlichere Reinigung sorgt. 

Ultraschallreinigungsgeräte sind sehr wartungsfreundlich. Die laufenden Kosten sind gering und bestehen im Wesentlichen aus den Verbrauchskosten durch Strom, Wasser und Reinigungs- bzw. Desinfektionslösung. Die Anschaffungs- und Installationskosten sind deutlich niedriger, als für den Kauf und die Inbetriebnahme eines Reinigungs- und Desinfektionsgerätes (RDG). 

Ultraschallreinigung - Validierung

Zu beachten ist, dass eine Validierung der manuellen Aufbereitung mit Ultraschallgeräten zwar möglich, aber mit höherem organisatorischen und protokollarischen Aufwand verbunden ist. 

 

Wenn die Sauberkeit von Medizinprodukten schwierig zu beurteilen ist, ist eine Ultraschallreinigung von Vorteil. Kann die maschinelle Aufbereitung im Thermodesinfektor die Sauberkeit nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ultraschallreinigung - Vorteile bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Wenn die Sauberkeit von Medizinprodukten schwierig zu beurteilen ist, ist eine Ultraschallreinigung von Vorteil. Kann die maschinelle Aufbereitung im Thermodesinfektor die Sauberkeit nicht ausreichend sicher stellen empfehlen Instrumentenhersteller ebenfalls häufig eine Reinigung mit Ultraschallgeräten.

Instrumente mit empfindlichen, zum Beispiel eloxierten, Oberflächen können auf Grund der hohen Hitze bei der thermischen Desinfektion im RDG Schaden nehmen. Aggressive Reinigungschemie kann ebenfalls negative Effekte auf die Lebensdauer von Instrumenten bei maschineller Reinigung haben. Hier kann die Ultraschallreinigung alternativ oder unterstützend im Rahmen einer Vorreinigung eingesetzt werden. 

Technik und Kosten der Ultraschallreinigung

Generell ist die Ultraschallreinigung ein technisch ausgereiftes und solides Verfahren mit dem sich bei richtiger Anwendung sehr gute Aufbereitungsergebnisse erzielen lassen. Das Ultraschallreinigungsgerät sollte mit Sweep-Mode-Technologie ausgestattet sein. Ein Verfahren, dass ständige Frequenzwechsel im Ultraschallbad erzeugt und damit für eine gründlichere Reinigung sorgt. 

Ultraschallreinigungsgeräte sind sehr wartungsfreundlich. Die laufenden Kosten sind gering und bestehen im Wesentlichen aus den Verbrauchskosten durch Strom, Wasser und Reinigungs- bzw. Desinfektionslösung. Die Anschaffungs- und Installationskosten sind deutlich niedriger, als für den Kauf und die Inbetriebnahme eines Reinigungs- und Desinfektionsgerätes (RDG). 

Ultraschallreinigung - Validierung

Zu beachten ist, dass eine Validierung der manuellen Aufbereitung mit Ultraschallgeräten zwar möglich, aber mit höherem organisatorischen und protokollarischen Aufwand verbunden ist.