Platz für Innovationen, Service und Kommunikation

Dentalhersteller Euronda bezieht größeren Firmensitz.
 

Zum 1. April 2016 hat Dentalhersteller Euronda einen neuen Firmensitz bezogen. Unter dem Leitgedanken Mehr Platz für Innovationen, Service und Kommunikation entstand - unweit vom bisherigen Standort in Altenberge - ein modernes Verwaltungsgebäude mit Lagerhalle, Werkstatt für den technischen Kundendienst und Kommunikationsbereich.

Mit dem Neubau verbessert sich die Infrastruktur in allen Bereichen: Eine Ausweitung der Lagerflächen erhöht die Warenverfügbarkeit und schafft Kapazitäten für geplante Sortimentserweiterungen. Der Ausbau der Technik ermöglicht eine effizientere Abwicklung von Serviceaufträgen. Zeitgemäße Medienausstattung und ansprechend gestaltete Kommunikationsflächen bieten Raum für Schulungen und Kundengespräche in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre.

"Wir möchten uns – auch im Sinne unserer Kunden - ständig weiterentwickeln. Mit den vorhandenen Kapazitäten wären wir am alten Standort bald an unsere Grenzen gestoßen", erläutert Geschäftsführer Klaus Zurstraßen die Entscheidung für den Neubau.