E9 NEXT Klasse-B Autoklav mit Starterpaket

  • 115711
  • 1 Set
Flexibler B-Klasse Autoklav mit Erweiterungskonzept.
  • > Sichere Sterilisation kritisch B Instrumente
    > inklusive Zubehör zum Sofortstart.

4.790,00 € * UPE 5.450,00 € * (12,11% gespart)

Preis zzgl. MwSt. und Versandkosten

Ab Lager lieferbar

Sterilisierkammer:

Wasseraufbereitung:

Drucker:

E9 Next B-Klasse Sterilisation - Synthese des Guten. 

Im E9 Next B Klasse Autoklav verschmelzen Technologien aus dem medizinischen Dampfsterilisator E9 Med und dem Dentalautoklaven E9 Recorder zu einer neuen Einheit für die Sterilisation in Zahnarzt- und Facharztpraxen. Für die Aufbereitung von Hand- und Winkelstücken, Scheren, Zangen, Kanülen oder Textilien stehen fünf Programme zur Verfügung. Alle angebotenen Sterilisationszyklen entsprechen der Klasse B in Übereinstimmung mit der EN 13060 für den Betrieb von Kleinsterilisatoren. Sie ermöglichen eine normenkonforme Dampfsterilisation bei 121° oder 134° Celsius.

Erweiterbares Rückverfolgungskonzept für Sterilisation und Freigabe

Neu in der Weiterentwicklung dieses Autoklaven ist das Rückverfolgungskonzept, das sich den Praxisanforderungen anpasst und einfach erweitern lässt. Serienmäßig ist die Dokumentation und Freigabe direkt am Gerät, und am PC per Netzwerkübertragung oder herausnehmbarer SD-Speicherkarte. Die Dokumentations-Software E-Memory ist ebenfalls bereits enthalten. Übertragene Daten lassen sich auch in Praxis-Software nutzen. Darüber hinaus erweitern Sie den E9 Next auf Wunsch mit einer WLAN-Funktion und verschiedenen Print Sets zur Chargenkennzeichnung und Dokumentation. Der Einsatz oder Wechsel der Druckeinheiten geht dabei ganz einfach, ohne fremde Hilfe. 

Autoklav mit einfacher Handhabung

Anwendung und Handhabung vom E9 Next Autoklaven sind einfach. Ein E-Touch-Display erschließt sich Sterilgutfachkräften intuitiv. Klare und einfache Bediensymbole sind eine verständliche Hilfe und unterstützen einen validierten Sterilisationsprozess. Die 18 Liter Sterilisierkammer im E9 Next fasst bis zu fünf Trays in Normgröße oder drei Traykassetten. Eine tiefere Sterilisierkammer bietet in der 24-Liter-Variante ausreichend Platz für längere Instrumente oder bei erhöhtem Sterilisierbedarf. Beide Kammern sind optimiert für eine effiziente Auslastung bei geringem Strom- und Wasserbedarf. 

E9 Next - Der pflegeleichte Autoklav

Seit Entwicklung des ersten inspizierbaren Tanks für Autoklaven hat Euronda das Pflegekonzept ständig optimiert. Im E9 Next ist der Zugang zur Tankgruppe für die regelmäßige Reinigung und Kontrolle der Filter extrem leicht und schnell. Wasserabläufe an der Gerätevorderseite unterstützen diesen Prozess. So wird eine sichere und auch langfristig stets wirksame Sterilisation garantiert. Der modulare Aufbau des Autoklaven ermöglicht eine einfache Wartung. 

E9 Next B-Klasse Autoklav im Überblick 

Fünf Sterilisationsprogramme

B 121° Programm B 134° Standardprogramm B 134° Prionenprogramm B 134° Kurzprogramm B 134° Prionen-Kurzprogramm
Sterilisation von
thermolabilen Instrumenten, massives, poröses und hohles Material, verpackt und unverpackt
Standard-Programm
für massives, poröses und hohles Material, verpackt und unverpackt
Prionenzyklus
für massives, poröses nd hohles Material, verpackt und unverpackt
Schnellprogramm
für massive unverpackte Instrumente
Prionen-Schnellprogramm
für massive unverpackte Instrumente

N- und S-Zyklen auf Wunsch zuschaltbar.

Lieferumfang Starterpaket 

  • E9 Next B-Klasse-Autoklav mit integriertem LAN-Anschluss
  • SD-Speicherkarte 
  • E-Memory-Dokumentations-Software (Download)
  • 5 Norm-Trays 
  • Traygestell 
  • Trayentnahmegriff 
  • Einfülltrichter 
  • Entwässerungsschläuche 
  • Reinigungsschwamm 

 

  E9 Next 18 Liter E9 Next 24 Liter
Abmessungen 460 x 455 x 610 mm (B x H x T)
Mindesttiefe Stellfläche 500 mm
Mindestbreite Stellfläche 460 mm
Maße und Volumen der Kammer 250 x 340 mm ØxL 250 x 440 mm ØxL
Tankvolumen (Frisch-/Abwasser) 5l / 3,5l
Wasserverbrauch ca. 300 ml / Zyklus
Netzspannung 230 Volt 50/60 Hz

 

Platzbedarf E9 Next 18/24 Liter

euronda-autoklaven-abmessungen

Nutzraum Sterilisierkammer 18 Liter 

euronda-autoklaven-18l-kammer

Nutzraum Sterilisierkammer 24 Liter 

euronda-autoklaven-24l-kammer

 

Fragen & Antworten Autoklaven

Service, Wartung, Betrieb

Welchen Service für Autoklaven bietet Euronda?

Wir verfügen über ein bundesweites Netz an geschulten Servicepartnern. Darüber hinaus leisten wir telefonisch Unterstützung bei technischen Fragen oder Problemen und vermitteln Validierungen für Aufbereitungsprozesse.

Wie lange ist die Garantiezeit bei EURONDA-Geräten?

Für alle Euronda Pro System Geräte beträgt die Garantie 24 Monate, ausgenommen Eurosafe 60 Thermodesinfektor (12 Monate Garantie).

Ich möchte einen neuen Autoklaven, welche Depots/Händler sind in meiner Nähe?

Nehmen Sie Kontakt per Mail, Telefon, LiveChat oder Kontaktanfrage auf der Webseite zu uns auf. Gerne vermitteln wir den Kontakt zu einem vertrauensvollen Händler, der unsere Geräte gut kennt und stehen beratend zur Seite.

Wer macht die Validierung?

Unser Partner ValiPrax validiert Euronda-Geräte und führt ggf. auch eine notwendige Wartung durch. Durch die Kombination Wartung/Validierung lassen sich in der Regel Kosten sparen. Grundsätzlich kann die Validierung aber auch durch andere Dienstleister durchgeführt werden.

Wann muss mein Autoklav gewartet werden?

Euronda-Autoklaven müssen nur alle zwei Jahre oder spätestens 3000 Sterilisations-Zyklen gewartet werden. Je nachdem, was eher eintritt. 

Was kostet die Wartung bei meinem Euronda-Autoklav?

Der Preis für die Wartung ist abhängig vom Typ des Autoklaven, seinem Alter und der Anzahl der gelaufenen Zyklen. Er setzt sich zusammen aus den Kosten für das Wartungskit (Ersatzteile) und Arbeitszeit. 

discount.png
Euronda B Autoklav E10 E10 B-Autoklav mit Starterpaket
Inhalt 1 Set
5.950,00 € UPE
5.290,00 €
5.950,00 € * ab 5.290,00 € *